Sport

Ein Sportler mit Beiprothesen läuft in einem Stadion.

Inklusion wird im Breitensport bereits an vielen Stellen gelebt. Was kann sich der Profisport davon abschauen? Wird es irgendwann gemeinsame ‘Olympische Spiele für alle’ geben, ohne Trennung zwischen nichtbehinderten und behinderten Sportler*innen? Welche Rolle spielt der Schulsport für behinderte Menschen? Diese Fragen klären wir in dieser Rubrik.

Foto der Deutschen Rollstuhltennis Nationalmannschaft. Mehrere Personen sitzen in Rollstühlen nebeneinander und halten Tennisschläger in der Hand. Das Foto wurde auf einem Tennisplatz draußen aufgenommen, die Sonne scheint und der Huimmel ist blau.
Sport
Die Neue Norm

Inklusives Tennis: Der Ball muss übers Netz

„Sich durch den Sport wieder ins Leben zurückkämpfen“ – so lautet häufig die Geschichte wenn es um Sport und Inklusion geht. Dabei zeigen Studien: Menschen mit und ohne Behinderung treiben aus den gleichen Motiven Sport. Judyta Smykowski und Jonas Karpa sprachen mit dem Sportwissenschaftler Niklas Höfken und der Rollstuhltennisspielerin Britta Wend über die Zugänge zum Parasport und die Bedeutung von Sport in der Rehabilitation.

Weiterlesen »