Das Magazin für Vielfalt, Gleichberechtigung und Disability Mainstreaming. Wir denken Inklusion weiter.

Der Podcast

Ein junges Mädchen in einem weißen Sommerkleid ist von hinten zu sehen. Sie szeht auf der Straße und schwenkt eine bunte Fahne.

Aktuelle Beiträge

Eine Kleiderpuppe in der Dunkelheit. Sie trägt ein Top und Hosen
Gesellschaft

In „Männerwelten“ gibt es keinen Regenbogen

Es ist noch nicht lange her, dass die ProSieben-Entertainer Joko und Klaas ihr Publikum mit der unangenehmen Wahrheit über sexualisierte Gewalt an Frauen wach rüttelten. Aber wie viel ist dieses Statement wert, wenn zum Beispiel Frauen mit Behinderung mal wieder vergessen werden? Ein Kommentar von Eliza Gawin.

Weiterlesen »
Vier Männer sitzen nebeneinander und reden miteinander. Einer von ihnen sitzt im Rollstuhl. Ein weißer Schritzug FHEELS ist auf dem Bild zu sehen.
Kultur

Band Fheels: Musiker, Aktivisten, Role Models

Wie schafft man es heutzutage sich als Band zu etablieren? Mit Crowdfunding. FHEELS aus Hamburg setzen dabei voll auf ihr inklusives Alleinstellungsmerkmal und engagieren sich für mehr Diversität in der deutschen Musiklandschaft. Jonas Karpa sprach mit Sänger Felix Brückner.

Weiterlesen »
eine frau sitzt am telefon eine andere zeigt ihr etwas auf einem zettel
Kultur

Sommer der Selbstermächtigung

In der Netflix-Dokumentation “Crip Camp” können die Zuschauer*innen erleben, wie aus Jugendlichen mit Behinderung politische Aktivist*innen werden. “Filmlöwin” Sophie Charlotte Rieger hat sie sich angeschaut.

Weiterlesen »

Aktuelle Kolumnen

Von der Redaktion empfohlen

Empfohlen
Gelesen

„Welche Realitäten wollen wir abbilden?“

Der Einsatz stereotyper Bilder und Fotos prägt unsere Wahrnehmung mehr, als uns bewusst ist. Die Fotodatenbank Gesellschaftsbilder.de will eine Alternative bieten, indem sie neue und inklusive Perspektiven zur Verfügung stellt. Ein Interview bei Kultur öffnet Welten mit Andi Weiland, Fotograf und Mitbetreiber des Projekts.

zum Artikel »
Menschen mit und ohne BEhinderung prosten sich zu.
Empfohlen
Gelesen

Behinderung statt Handicap

Warum der Begriff Handicap nicht als Synonym für Behinderung genutzt werden sollte und warum sich falsche Mythen darum hartnäckig ranken, erklärt Jonas Karpa bei Leidmedien.de.

zum Artikel »

Kontakt

Hier kannst du die Redaktion von Die Neue Norm (SOZIALHELDEN) erreichen. Wenn du Fragen, Anregungen, weitere Themenwünsche oder Kritik hast, dann schreib uns einfach eine Nachricht: