Über Ableismus

Foto von Raul, der in seinem Rollstuhl einen Bürogang entlangfährt.
Foto: Screenshot mdr selbstbestimmt
Lesezeit ca. < 1 Minute

In seiner Kolumne erklärt Raúl Krauthausen, warum Ableismus nicht nur dann stattfindet, wenn Menschen mit Behinderung etwas nicht zugetraut wird, sondern auch, wenn sie zum Beispiel für ihre Tapferkeit bewundert werden.

Das waren starke Zeilen? Dann gerne teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.