Es gibt immer mehr Hilfsmittel, die Menschen mit Behinderung den Alltag erleichtern sollen. Seien es Apps, wie die Wheelmap, oder Gadgets für blinde oder sehbehinderte Menschen. Aber wo stößt auch die Technik an ihre Grenzen? Welche Innovationen sind gut? Besteht die Gefahr, „Behinderung“ überwinden zu wollen?

es sind grüne zahlenstränge zu sehen, dahinter ein schatten eines menschen
Innovation
Svenja Heinecke

Mehr Infos zur Barrierefreiheit ins Netz – für Mensch und Maschine!

Im Datendschungel des Internets möchte die “Linked Data for Accessibility”-Community Informationen zur Barrierefreiheit besser auffindbar machen – eine Herausforderung, die tief in die Strukturen des Semantischen Webs führt. Denn zunächst braucht “der Duden für Suchmaschinen” entsprechendes Vokabular. Svenja Heinecke und Sebastian Felix Zappe von Wheelmap.org erklären das Vorhaben.

Weiterlesen »

Kontakt

Hier kannst du die Redaktion von Die Neue Norm (SOZIALHELDEN) erreichen. Wenn du Fragen, Anregungen, weitere Themenwünsche oder Kritik hast, dann schreib uns einfach eine Nachricht: